Vorbereitung der künftigen Einschulungskinder SJ 2022-2023

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten der Einschulungskinder im Schuljahr 2022/23, liebe Kinder,
 
ab 07.03.22 möchten wir mit der langfristigen Vorbereitung aller Einschüler in die GS Nebra beginnen. Dazu bieten wir immer montags im Wechselturnus der Einzugsbereiche unsere Vorschulerziehung an. Die Kinder finden sich (nach selbst organisiertem Transport, bzw. in Kooperation mit den Kindertagesstätten) zu 09.30Uhr auf dem Schulhof ein.

Mit unsere Lehrerin für die Vorschulerziehung, Frau Schmidt-Andreä, werden Ihre Kinder bis 10.30Uhr die künftigen Räumlichkeiten kennenlernen sowie erste, schulisch orientierte, gemeinsame Aktivitäten durchführen.

Geben Sie Ihrem Kind dazu bitte immer eine Federmappe mit Bleistift, Buntstiften, einem Lineal, Schere und Kleber mit! Da alle Kinder in unserem Hause die Schuhe wechseln, erbitten wir auch das Mitbringen von Hausschuhen, Sandalen, etc.

Damit Elternhaus und Schule die künftigen Einschüler gemeinsam bestmöglich vorbereiten, geben wir Ihnen durch den "Elternratgeber" des Landes Sachsen-Anhalt einige Tipps mit auf den Weg, wie Sie Ihr Kind auf die Anforderungen des Schulalltages vorbereiten können.

Damit Sie, werte Eltern und Erziehungsberechtigten, unsere Schule und unser Team kennenlernen und Organisatorisches erfahren, laden wir Sie herzlich zu einer Elternversammlung am 16.05.2022 zu 17Uhr in die Schule ein.

Mit freundlichen Grüßen
Alexandra Franke und Marion Schmidt-Andreä